Das Goldene Buch der Stadt Troisdorf

Goldenes Buch

Goldenes Buch der Stadt Troisdorf
Erste Seite mit Wappen
Erste Seite mit dem Wappen der Stadt Troisdorf

Das „Goldene Buch” der Stadt Troisdorf hat seinen Ursprung im Jahr 1994.

Durch die Initiative des damaligen Bürgermeisters der Stadt, Uwe Göllner, entstand der in Leder gebundene und mit dem geprägten Wappen der Stadt Troisdorf geschmückte Foliant, in welchen sich fortan Ehrengäste und für die Stadt bedeutsame Persönlichkeiten eintragen.

Den Anfang machten am 18. April 1994

  • Hans Jaax, Bürgermeister der Stadt Troisdorf, 1975 - 1993
  • Heinz-Bernward Gerhardus, Verwaltungschef in Troisdorf, 1963 - 1993.

Zahlreiche Einträge folgten. 

Mit Stand April 2020 sind 76 Einträge zu verzeichnen. 

Blättern Sie in den Seiten des Goldenen Buches der Stadt Troisdorf.