Fundbüro online

Fundbüro online

Finden Sie Ihre Fundsache im Bestand des Troisdorfer Fundbüros!

Fundsachen aller Art (insbesondere Smartphones, Brillen, Geldbörsen) werden im Fundbüro der Stadt entgegengenommen, beziehungsweise bei größeren Gegenständen (z.B. Fahrräder) durch Mitarbeitende des Baubetriebshofs abgeholt.

Als Verlierer können Sie innerhalb von sechs Monaten Ihre Eigentumsrechte geltend machen. Danach hat der Finder/die Finderin ein Recht auf Eigentumserwerb. Er/Sie muss sich dafür innerhalb von vier Wochen beim Fundbüro unter Angabe der Fundnummer, seines/ihres vollständigen Namens und seiner/ihrer Adresse melden, um die nicht abgeholte Fundsache zu erhalten (s. Aufbewahrung von Fundsachen).

Einmal jährlich werden nicht zuführbare Fundsachen öffentlich versteigert.

Bitte nehmen Sie die Datenschutzinformation zur Kenntnis.

Ich habe das Informationsblatt gem. Art. 13 ff DSGVO gelesen und erkläre mich damit einverstanden, über die folgenden Buttons zur Datenbank des Dienstleisters Fundbüro Deutschland weitergeleitet zu werden.

Mit Stern * gekennzeichnete Felder sind obligatorisch.