Präsenzbibliothek im Bilderbuchmuseum

Präsenzbibliothek mit Extras

Das letzte große Sammelgebiet des Bilderbuchmuseums Troisdorf sind aktuelle Bilderbücher. Zum einen natürlich von allen Originalen, die bei uns im Haus sind, aber eben auch, um unseren Besucher*innen einen repräsentativen Überblick der Entwicklungen im deutschsprachigen Bilderbuch nach 1945 bieten zu können. Zusätzlich soll die Bibliothek auch zum Entdecken, Schmökern und Wiederentdecken Raum geben.

Zwei zusätzliche Räume ergänzen die Bibliothek: Die Buchautorin Dr. Geerte Murmann stiftete den Ausbau des Burgturms zum MärchenLesezimmer. Neben liebevoll illustrierten Klassikern der Gebrüder Grimm und Hans Christian Andersen, finden sich hier Sagen und Märchen aus Europa und der ganzen Welt.

Ein weiterer Raum bietet eine Überraschung für Klein und Groß - ebenfalls zum Entdecken, Staunen und Schmökern.