Kindertagespflege

Kindertagespflege

Die Kindertagespflege ist eine gesetzlich anerkannte, professionelle, familienähnliche Betreuungsform und eine Alternative zur Betreuung von Kindern in Kindertageseinrichtungen.

Insbesondere für Kinder unter 3 Jahren bietet die familiäre, flexible Betreuungsstruktur ein gutes Fundament, um diese nicht nur zu betreuen, sondern auch individuell und altersentsprechend zu fördern.

Kindertagespflege ist ein pädagogisches Betreuungsangebot im Haushalt der Kindertagespflegeperson oder in angemieteten Räumlichkeiten.

Die Kinder werden in kleinen Gruppen von maximal 5 Kindern betreut und können in diesem Rahmen erste Gruppenerfahrungen sammeln. Dies kann den späteren Übergang in eine Kindertagesstätte erleichtern.

Kindertagespflegestellen können aber auch eine Möglichkeit für die Kinder sein, die eine Betreuung vor oder nach dem Besuch der Kita oder der Offenen Ganztagsschule (Trogata) benötigen.

Informationen zum Herunterladen (PDF)

Die nachfolgenden Informationen sind im PDF-Format bereitgestellt und in der Regel barrierefrei gestaltet. Ausnahmen sind mit dem Hinweis (Quelle: extern) gekennzeichnet. Mehr Informationen zum Thema PDF und Barrierefreiheit finden Sie in der Hilfe der Stadt Troisdorf.

Sie benötigen ein Betreuungsangebot bei einer Kindertagespflegeperson in Troisdorf?

Die Fachberatung Kindertagespflege im Jugendamt der Stadt Troisdorf ist zuständig für die

Keine Themen/Leistungen gefunden.

Unter bestimmten Voraussetzungen gewährt das Jugendamt einen

Keine Themen/Leistungen gefunden.


Bitte beachten Sie: Seit dem 01.03.2020 gelten auch für Kinder, die in der Kindertagespflege betreut werden, die  Bestimmungen des Masernschutzgesetzes.

Richtlinie zum Herunterladen (PDF)