Ins Bild gerückt

Sydney Smith ist mit dem Jugendliteraturpreis im ausgezeichnet worden. Der kanadische Illustrator und Autor hat mit seinem Buch "Unsichtbar in der großen Stadt" ein Meisterwerk der Bilderbuchkunst geschaffen, wie es in der Jurybegründung heißt. Die Geschichte folgt einem kleinen Jungen, der in einer schneebedeckten grauen Großstadt unterwegs ist und dabei eine Mission verfolgt.

Das Buch besticht durch seinen Detailreichtum und seine Rätselhaftigkeit, es lädt ein zum Blättern und Staunen.

Sydney Smith: Unsichtbar in der großen Stadt. Aladin 2020.