Mobilität

Mobilität und Verkehr

Hier erfahren Sie Wissenswertes rund um die Themen, die Sie bewegen.

Die Stadt Troisdorf ist ständig in Bewegung. Das zeigen auch die stetig zunehmenden Pendlerverkehre. Um den langen Wartezeiten in den u.a. dadurch aufkommenden Staus entgegen zu wirken, arbeitet die Verwaltung fortlaufend mit weiteren Stakeholdern an der Verbesserung von Angeboten abseits der Pkw-Alleinfahrt. Hierzu gehört unter anderem das Fahrradmietsystem RSVG-Bike aber auch weitere Sharingangebote wie CarSharing oder E-Tretrollersharing. Zukünftig sollen alle Sharingangebote an MobilStationen für die Bürger*innen gebündelt zur Verfügung stehen und den Umstieg in den ÖPNV oder andere Verkehrsmittel vereinfachen.

Die Verkehrsplanung gestaltet Verkehrssysteme. Ein hoher Anspruch an Wirtschaftlichkeit, Leistungsfähigkeit und Sicherheit des Verkehrs muss hier umgesetzt werden. Auch das Verständnis, wie die Troisdorfer Bürger*innen unterwegs sind, gehört dazu. Weitere Themengebiete sind bspw. die Radverkehrsplanung oder der Bau von neuen Fahrradboxen sowie deren Vermietung. Durch den Neubau, die Sanierung und Optimierung der Verkehrsinfrastruktur kann es zu temporären Einschränkungen im direkten Umfeld der Baustellen kommen. 

Im Rahmen des Mobilitätsmanagements werden u.a. die Arbeits- und Dienstwege der städtischen Mitarbeiter*innen analysiert und durch gezielte Angebote des betrieblichen Mobilitätsmanagements optimiert. Information und Kommunikation sind dabei unverzichtbare Werkzeuge. Die kleinen Troisdorfer sind dabei besonders wichtig! Darum arbeitet die Verwaltung auch in Kooperation mit den Troisdorfer Grundschulen an Schulwegplänen und weiteren Maßnahmen des schulischen Mobilitätsmanagements. Die Troisdorfer Bürger*innen informieren und beraten wir gerne auch persönlich zu den Themen Verkehr und Mobilität. Viele Informationen können Sie bereits unter den Rubriken Mobilität und Verkehr schon recherchieren.  

    Keine Themen/Leistungen gefunden.