Gesamtschule Gertrud Koch - Neubau

Beschreibung

Nutzflächen: ca. 10.400 qm
Bauzeit: 2021 - 2025
Projektkosten: ca. 60.000.000 Euro brutto

Zwischen den Troisdorfer Stadtteilen Sieglar und Rotter See entsteht mit dem Neubau der Gertrud-Koch-Gesamtschule ein Campus der Bildung, der Kultur und des Sports.

Es ist eine der größten finanziellen Investitionen der Stadt Troisdorf und basiert auf dem 2016 erarbeiteten Integrierten Handlungskonzept „Nachhaltiger Wohn- und Bildungsstandort Sieglar/Rotter See“ und der Entscheidung des Rates der Stadt Troisdorf im Jahr 2017 für einen Neubau der Sieglarer Gesamtschule.
Die Planung und Ausführung entstand als Ergebnis eines Architektenwettbewerbs, der sich der architektonischen und städtebaulichen Herausforderungen dieses Bau- und Gestaltungsvorhabens bestmöglich annimmt und löst.

Beschreibung

Ausführung: Herr M. Mäder

Gesamtschule Gertrud Koch Eingang
Gesamtschule Gertrud Koch Fassade Rohbau
Gesamtschule Gertrud Koch Erdgeschoss Rohbau
Gesamtschule Gertrud Koch Erdgeschossplan