Grundschule Blücherstraße - Brandschutzsanierung

Beschreibung

Nutzflächen: ca. 3.000 qm
Bauzeit: 2017 - 2019
Projektkosten: ca. 2.400.000 Euro brutto

An der Grundschule Blücherstraße werden aktuell 265 Kinder unterrichtet.
Das Gebäudeensemble, bestehend aus mehreren, zeitlich getrennt errichteten Gebäudeteilen, fügt sich aufgrund seiner Kleinteiligkeit in das städtebauliche Umfeld ein.
Es wurde eine umfassende energetische Sanierung der Außenbauteile durchgeführt, so dass die Dächer, die Fenster- und Fassadenflächen den Anforderungen der Energieeinsparverordnung entsprechen. Durch die im Zuge der Fassadensanierung umgesetzten Farb- und Materialwechsel werden die Flächen zusätzlich gegliedert.
Weiterhin wurde im Inneren der Schule der Brandschutz verbessert, die Haustechnik saniert, die Größen und Zuschnitte einzelner Räume auf den aktuellen Bedarf der Nutzer angepasst und eine marode Schulhofüberdachung erneuert.

Beschreibung

Ausführung: Herr V. Hill

Grundschule Blücherstr Fassade
Grundschule Blücherstr Hofansicht
Grundschule Blücherstr Überdachung