Rathaus

Stadt ruft Vereine zur Teilnahme auf

Vorbereitungen für den Winterwald 2021

Zwischen Adventskränzen, liebevollen Geschenkideen, funkelnden Lichtern und duftenden Aromen führt der Weg zu Glühwein vorbei an Vorführungen alten Handwerks, Kinderkarussells, und hausgemachten Spezialitäten aus der Region. Aktuell liegen dem Veranstalter-Team schon Anmeldungen von 30 externen Ausstellern und fünf Vereinen vor.

Interessierte Vereine können sich noch bis zum 15.Oktober 2021 um einen der beliebten Marktstände bewerben. Dabei ist zu beachten, dass eine Anmeldung für Troisdorfer Vereine nur für alle drei Markttage möglich ist. Die Anmeldung ist auf der städtischen Homepage

 https://www.troisdorf.de/web/de/stadt_rathaus/buergerservice/dienstleistungen.htm?selection=216

möglich.Wer mitmachen möchte oder noch Fragen zur Teilnahme am Troisdorfer Winterwald 2021 hat, kann sich in der Pressestelle bezüglich der konzeptionellen Planung unter der Telefonnummer 02241/900-179 oder mit einer E-Mail an:  veranstaltungen@troisdorf.de und bei Fragen „rund um den Stand“ (Größe, Aufbau etc.) bei Jürgen Kutter (Tel. 0175 4064182, Mail: KutterJ@troisdorf.de) melden. Weitere Infos sind auch im Netz auf dem Stadtportal  www.Troisdorf.city/Winterwald zu finden.

Die für 25. September vorgesehene Schlemmertour durch Troisdorfer Restaurants entfällt.