Posaune, Violine, Querflöte und Percussion:

Das Musikkarussell der städtischen Musikschule dreht sich weiter

Ab dem 02.02.2023 können Kinder im vierwöchigen Wechsel (mittwochs 15.00 Uhr) ihr Lieblingsinstrument herausfinden.

Unter der fachmännischen Anleitung unserer Instrumentallehrer*innen werden Kinder ab sechs Jahren, bis Ende Juni, spielerisch an Posaune, Violine, Querflöte und Percussion (Djembe) herangeführt.

Die Kursgebühr beträgt 39,- Euro/mtl..

Anmeldungen nimmt das Büro der Musikschule ab sofort gerne entgegen: