Sprachförderung in Kita und Grundschule

2. Troisdorfer Bildungskonferenz:

Breiten Anklang und großes Interesse fand die 2. Troisdorfer Bildungskonferenz in der KÜZ in Sieglar

Zum zweiten Mal fand eine Troisdorfer Bildungskonferenz statt, in der sich die Leiterinnen und Leiter aller Troisdorfer Kindertageseinrichtungen und aller Grundschulen zu Ideen- und Erfahrungsaustausch und entsprechenden Planungen trafen. Dabei ging es um den möglichst reibungslosen Übergang von der Kita zur Grundschule. Hauptthema war diesmal mit Stellungnahmen von Experten: „Sprachförderung in Kita und Schule“.

Bisher kooperieren die Mitarbeiter/innen der Kitas und der Schulen schon auf einem hohen qualitativen Standard. Sprache ist ein wichtiger Bestandteil frühkindlicher Bildung, die einen erheblichen Anteil an der Erfoglsqote im schulischen Bereich hat.

Es gilt künftig nach Möglichkeiten zu suchen, die Vernetzung die Sprachförderkonzept weiter zu entwickeln. Gemeinsame Fortbildungen von Lehrern und Lehrerinnen mit Erziehern und Erzieherinnen in Troisdorf werden konzipiert und organisiert.