Rathaus

Visitation nicht nur der Troisdorfer Pfarreien

Weihbischof Dr. Koch war zu Gast im Rathaus

Reger Gedankenaustausch: Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski (Mitte) mit Weihbischof Heiner Koch und weiteren Gästen.
Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski (links) im Gespräch mit Weihbischof Heiner Koch und Stadtdechant Reinhold Malcherek.

Im Rahmen der alle sechs Jahre stattfindenden Visitation der sechs Troisdorfer Pfarrgemeinden besuchte Weihbischof Dr. Heiner Koch zusätzlich auch das Troisdorfer Rathaus. Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski begrüßte ihn und die Troisdorfer Pfarrer und Pastoralreferenten herzlich. Seitens der Stadt nahmen Vertreter aus Ratsfraktionen und die städtischen Beigeordneten an dem Gedankenaustausch teil.

Im Gespräch am ovalen Tisch bestätigten Kirche und Stadt die Fortsetzung der harmonischen Zusammenarbeit in Troisdorf. Dabei wurde die gute Kooperation der Stadt mit dem SKM - Katholischer Verein für soziale Dienste, der Caritas und den katholischen Kindertagesstätten besonders hervorgehoben. Weihbischof Koch betonte, dass es in der Region einmalig sei, wie die Stadt trotz knapper Kassen die vielfältigen sozialen Einrichtungen weiterhin ideell und finanziell unterstütze.