Umfrage zur Sondernutzungssatzung in der Troisdorfer City

Meinung der Geschäftsleute und Eigentümer gefragt

Einzelhändler, Dienstleister, Gastronomen und Immobilieneigentümer sollen ihre Meinung zu Regelungen für Sonnenschirme, Warenständer, Kundenstopper, Außenbeleuchtung usw. mitteilen, um die Sondernutzungssatzung in der Fußgängerzone und den angrenzenden Lagen weiter zu entwickeln.

Die Stadt Troisdorf nutzt für die Umfrage ein neues Onlineportal, um Beteiligungsprozesse digital noch sichtbarer und transparenter darzustellen. Unter www.troisdorf.de/beteiligung werden aktuelle Beteiligungsprozesse in Troisdorf dargestellt. Bürger*innen können das Portal nutzen, um sich aktiv in die Gestaltung ihrer Stadt, von Politik und Verwaltung einzubringen.  Die Umfrage ist digital im Beteilungsportal eingestellt.

Die Umfrage dauert etwa 15-20 Minuten und läuft noch bis zum 16.10.2022. Die Stadt Troisdorf freut sich über eine rege Beteiligung.