Rathaus

Vorgeschmack auf eine Ausstellung

Paarweise – Bibliothek trifft Kunsthaus

Die Entstehung des Kunstwerkes konnte man live miterleben, wenn man kürzlich die Stadtbibliothek besucht hat. Es kann noch bis zum 28. November 2021 bestaunt werden und ist ein Vorgeschmack auf die Ausstellung „Paarweise“, die Vize-Bürgermeister Erkan Zorlu

 

am Freitag, 12. November 2021, um 18 Uhr im Kunsthaus Mülheimer Str. 23, Troisdorf-Mitte,

 

eröffnen wird. Die Ausstellung wurde von Carola Willbrand, einer Künstlerin aus Windeck, die selbst ausstellen wird, initiiert. Die Ausstellung kann man bis zum 28. November 2021 jeweils samstags von 15 bis 18 Uhr und sonntags von 11 bis 14 Uhr nach Vereinbarung unter Tel. 02241/1261581 sehen.

 

International besetzt: Zwei deutsch-niederländische Paare, die seit einigen Jahren im RheinSieg-Kreis wohnen, ein schweizerisch-niederländisches Paar und ein schweizerisches Paar, gestalten gemeinsam die Ausstellung. Teilnehmen werden neben Willbrand auch Regula Maria Muller, Sonja Karle, Ursula Metzler, Mark Met, Moritz Ebinger, Matthijs Muller und Bram Faber. Infos auf www.kunsthaus-troisdorf.de. Es gelten 3G-Regel und Maskenpflicht.