Rathaus

Brückentag der Stadtverwaltung

Rathaus am 14. Mai geschlossen

Am Tag nach Christi Himmelfahrt ist das Rathaus ganztags geschlossen. Das Bauordnungsamt ist bis auf weiteres mittwochs telefonisch nicht erreichbar.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Troisdorf haben am Freitag, 14. Mai 2021, einen „Brückentag“ nach dem Feiertag Christi Himmelfahrt. Dazu werden Überstunden oder Urlaubstag genutzt. Deshalb werden das Rathaus Kölner Str. 176 und die Nebenstellen der Verwaltung, wie im Vorjahr, geschlossen sein. Notdienste werden eingerichtet. Wegen der Corona-Regelungen sind Museen und Bibliotheken zurzeit ohnehin geschlossen. Die städtischen Kitas bleiben geöffnet.

Bauordnungsamt begrenzt erreichbar

Wegen eines vorübergehenden Stellenengpasses müssen im Bauordnungsamt der Stadt Troisdorf Aktenrückstände aufgearbeitet werden. Deshalb ist das Amt im Rathaus ab 12. Mai 2021 jeweils mittwochs bis auf weiteres telefonisch nicht erreichbar. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden an diesem Wochentag ihr Telefon auf den Anrufbeantworter umstellen. Eingehende Anrufe gehen somit nicht verloren und werden zeitnah beantwortet.

Die Stadt bittet um Verständnis für die Regelungen.