Rathaus

Stadtbibliothek Troisdorf lädt zu Mitlesen ein

Viel Spaß beim SommerLeseClub!

Wie im vergangenen Jahr ist es auch diesmal wieder möglich, Teams mit bis zu fünf Freundinnen und Freunden, Geschwistern, Eltern oder Verwandten zu bilden. Wenn man lieber alleine lesen möchte, ist das natürlich auch kein Problem.

Für jedes gelesene Buch und jedes angehörte Hörbuch aus dem gesamten Bestand der Bibliothek, werden im Logbuch Stempel gesammelt. Außerdem werden die Logbücher zu Kreativ-Büchern: „Schreibt eigene Geschichten, gestaltet eure Seiten oder bewertet eure gelesenen Bücher. Ihr entscheidet ob online oder auf Papier“, heißt es anregend aus der Bibliothek.

Preise für tolle Logbücher

Für die schönsten Logbücher werden Preise vergeben und wer bis zum 19. August 2021 mindestens drei Stempel gesammelt hat, kann am Samstag, 28. August 2021, am Abschlussfest im Cineplex teilnehmen, sich die verdiente Urkunde abholen und kostenlos einen noch geheimen Film ansehen, Popcorn und ein Getränk inklusive. Also los geht’s: Ab in die Bibliothek!

Der Sommerleseclub ist ein Projekt in Zusammenarbeit mit dem Kultursekretariat NRW Gütersloh. Die Stadtbibliothek bedankt sich bei allen Förderern und Unterstützern, die das Projekt erst möglich machen.

Weitere Informationen in der Stadtbibliothek im City Center, Kölner Straße 69-81 oder in Sieglar, Schulzentrum Edith-Stein-Straße, zu den Öffnungszeiten Dienstag und Freitag von 10 bis 18 Uhr, Mittwoch von 10 bis 13 Uhr, Donnerstag von 13 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 14 Uhr, Tel. 02241/900-9161 oder 02241/9623450 (Sieglar), im Netz auf  www.stadtbibliothek-troisdorf.de.