VolkshochschulE

Das neue Frühjahrssemester beginnt

Die vhs Troisdorf und Niederkassel startet ins neue Frühjahrssemester. Seit 26.01.2022 werden wieder die Programmhefte an jeden Haushalt in Troisdorf und Niederkassel verteilt. Anmeldungen sind seit dem 28.01.2022, 09:00 Uhr möglich. Das neue Semester beginnt am 14.02.2022. An Weiterbildung Interessierte haben erneut die Qual der Wahl zwischen bewährten und neuen Kursen.

Eine Abendführung durch den Kölner Zoo und die Naturkundliche Nachtexkursion laden Nachtschwärmer ein. In den Botanischen Gärten der Universität Bonn erleben Besucher den Schlossgarten mit seinen uralten Bäumen, faszinierende Pflanzengemeinschaften und den Nutzpflanzengarten. Engel, Tiere, Fabelwesen im Museum Schnütgen erwarten Interessierte während eines Rundgangs durch die Sammlung mittelalterlicher Kunst.

Wo sind eigentlich meine Wurzeln? Von wem stamme ich ab? Wer gehört zu meiner Familie? Wissens- und erhaltenswert sind die Informationen der Vorfahren. Im Kurs Grundlagen der Familienforschung werden Möglichkeiten der Forschung und die nachhaltige Aufarbeitung erläutert.

Mit Gedächtnistraining-Muntermacher fürs Gehirn kann man erfolgreich was für seine grauen Zellen tun. Das ganzheitliche Training ist eine Erfrischungskur für Körper, Geist und Seele. In einem Online-Workshop wird zum Thema „Hate Speech“ sensibilisiert und Strategien erarbeitet, Hate Speech im Netz entgegenzutreten. Im Kurs „Heilpflanzen im Jahreszyklus“ liegt der Fokus jeweils für einen Monat auf einem Körperbereich. Es werden Heilpflanzen vorgestellt, die die entsprechenden Organe am besten stärken, wie z. B. als Tee, Tinktur, Essenz, Öl oder Wickel. Endlich selber kochen können – diese Möglichkeit lässt sich im Kurs „Kochen für Einsteigerinnen und Einsteiger“ erlernen.

Viele Menschen empfinden das Älterwerden als belastend und beängstigend. Mit Meditation- Gelassen in den 3. Lebensabschnitt- lernt man diesen Abschnitt als Gewinn zu betrachten. In Troisdorf ist Kunst in vielen Stellen des Alltags zu erleben. Bei einem Spaziergang rund um das Rathaus werden interessante Kunstwerke im öffentlichen Raum erkundet und mithilfe einer bunten Mischung aus Wahrnehmungs-, Logik-, Denk-, Kreativitäts- und Merkaufgaben Gesehenes und Gehörtes in Erinnerung behalten. 

Verschwörungstheorien sind in vielen Formen der modernen Kommunikation anzutreffen. Unter fachkundiger Leitung bietet das Online-Kursformat eine Plattform, seriös über Auswirkungen dieser Theorien zu diskutieren. Eine Achtsamkeitstrainerin und Mentalcoach gibt Anleitungen, wie Frau Chefin ihres Lebens wird. Es gilt Selbstkritik zu stoppen und Selbstzweifel aufzulösen. Ziel ist es, dem Druck der Flut an Aufgaben entgegen zu wirken und Momente der Selbstfürsorge in den eigenen online und offline Berufsalltag zu integrieren. Ein Ganzkörpertraining bietet der Kurs Yogilates. Er stellt eine effektive Verbindung von Yoga- und Pilates-Elementen, mit dem Schwerpunkt der Stärkung der tiefliegenden Rumpfmuskulatur dar.

Das Programm ist bunt und vielfältig, wie die Menschen unserer Region.