Rathaus

Termin verschoben wegen Corona

Stunk Unplugged spielt erst 2022

Zwölf Mitglieder der legendären Kölner Stunksitzung sind als Stunk Unplugged das größte Kabarett-Ensemble der Republik. Sie geben Kabarett-Highlights und Lieder aus den letzten Jahren der Stunksitzung zum Besten.

Der Auftritt, der für 6. Mai 2021 geplant war, fällt allerdings wegen der fortdauernden Pandemie aus und wird auf 7. Mai 2022 verschoben.
Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Eintrittskarten kann man aber auch in der Vorverkaufsstelle zurückgeben, in der sie gekauft worden waren.

Infos auf  www.stadthalle–troisdorf.de.