Die Stadtbibliothek informiert:

Großer Medienbasar in Vorbereitung

Alljährlich nutzen viele Troisdorfer und Troisdorferinnen die Möglichkeit, auf dem Bücherflohmarkt einige Schnäppchen zu machen.

Alljährlich im Herbst organisiert der Förderverein der Stadtbibliothek im Forum Troisdorf einen großen Medienflohmarkt und bittet im Vorfeld um Spenden.

„Wenn Sie Platz im Bücherregal brauchen – wir freuen uns über Buchspenden aller Art – sie sollten aber sauber und in gut verkäuflichem Zustand sein“, appeliert Ingeborg Hasse, Vorsitzende des Fördervereins der Stadtbibliothek, an die Troisdorfer Bürger.

Abgegeben werden können ab sofort neben Büchern auch CDs, DVDs, Computer- und Gesellschaftsspiele.

Alle Medien werden in der Zeit vom

8. November – 10. Dezember 2016

im Lesecafé der Stadtbibliothek verkauft. Die Einnahmen stellt der Förderverein der Bibliothek für Anschaffungen und Projekte zur Verfügung. Anlieferungen sind während der Öffnungszeiten der Bibliothek möglich: dienstags 10 bis 18 Uhr, mittwochs 10 bis 13 Uhr, donnerstags 13 bis 18 Uhr, freitags 10 bis 18 Uhr und samstags 10-14 Uhr. Parkmöglichkeiten bestehen im Parkhaus des Forums (Parkdeck 4 / Ausgang Stadtbibliothek).

Auskünfte erhält man in der Stadtbibliothek unter Telefon: 02241/900758.