ZiTi informiert

Save the Date: Troisdorfer Schlemmertour am Samstag, 1. Oktober

Deftig-deutsch, italienisch, chinesisch, mediterran, polnisch, elsässisch inspiriert oder moderne Crossover-Cuisine: Lernen Sie am Samstagabend, 1. Oktober, 17 bis 22 Uhr, bei der ersten ZiTi-Schlemmertour die gastronomische Vielfalt der Restaurants in der Troisdorfer Innenstadt kennen! Mit einem kostenlosen Shuttle-Bus oder zu Fuß kann man sich diesem Genussabend von Station zu Station bewegen und ausgewählte leckere Probier-Portionen zum Einzelpreis von nur je 5,00 Euro genießen. Wer mindestens vier Schlemmertour-Stationen absolviert und diese durch Stempel der Restaurants bestätigt bekommen hat, nimmt an einer Verlosung teil und kann dabei einen der Genussgutscheine im Wert von 50 Euro gewinnen, welche die teilnehmenden Gastronomen ausloben.

Dazu zählen:

1. Bei Maja, Hippolytusstraße 40 (Polnische Spezialitäten)

2. Elements of Taste, Kölner Straße 161(Top-Gastronomie mit außergewöhnlichem Ambiente)

3. Frittz Bistrot, Wilhelm-Hamacher-Platz 22 (Frische Produkte & Gastro-Leidenschaft)

4. Haus Schneider Junior, Kölner Straße 112 (Gediegener Genuss)

5. Olympia, Hippolytusstraße 54 (Griechisches Restaurant mit hohem Niveau)

6. Quattro Passi, Burgallee 1 (Genuss-Italiener)

7. Stadtbierhaus, Hippolytusstraße 24 (einfach nur lecker!)

8. Zum EWG, Kölner Straße 126 (ursprünglich köstlich)

Diese Liste wird bis zum Schlemmertour-Termin am Samstag, 1. Oktober, noch einmal aktualisiert.

Stadtsprecherin Bettina Plugge: „Die ZiTi-Schlemmertour wird deutlich machen, wie weit gespannt das kulinarische Angebot in unserem Zentrum ist. Möglicherweise finden Teilnehmer dabei ja ihr neues persönliches Lieblingslokal.“

Die erste Troisdorfer Schlemmer-Tour ist eine Aktion der Zukunfts-Initiative Troisdorf Innenstadt, ZiTi, der Wirtschaftsförderung TROWISTA und der Stadtverwaltung Troisdorf.

ZiTi kürzt den Projektnamen „Zukunfts-Initiative Troisdorf-Innenstadt“ ab. Flankiert werden die Maßnahmen zu Umbau und Neugestaltung der Fußgängerzone durch die ZiTi-Kampagne. Sie wirbt für ein neues Bewusstsein für das Troisdorfer Zentrum und seine Stärken. Sie informiert die Öffentlichkeit zudem über den Verlauf der Baumaßnahmen. Mehr dazu im Internet unter www.troisdorf.city/ZiTi .