Nach der Sanierung des Siegdeichs:

Bänke für Ausflügler auf dem Damm

Bank am Siegdeich

Vor einem halben Jahr war die Sanierung des 5. Bauabschnitts des Siegdeiches im Bereich Troisdorf-Sieglar abgeschlossen worden. Jetzt konnten auf Veranlassung des Deichverbands „Untere Sieg“ drei Sitzbänke am Deichweg in der Nähe des Parkplatzes an der Hüttenstraße installiert werden. Steffen Schrader, Geschäftsführer des Deichverbands, erklärt dazu: „Die Bänke dienen Wanderern und Radfahrern für entspannte Ruhepausen. Dabei können sie einen herrlichen Blick über die Siegauen und auf die pralle Vegetation am Deich genießen“.

Der Deich wurde in diesem Bereich durch Erhöhung und landseitige Verbreiterung verstärkt. Dadurch wurde die Hochwassersicherheit verbessert. Zusätzlich wurden landseitige Deichverteidigungswege angelegt, um im Hochwasserfall den kritischen Bereich des Deichfußes auch mit schwereren Fahrzeugen anfahren zu können. Auskunft gibt Steffen Schrader im Troisdorfer Rathaus unter Tel. 02241/900-708, Mail an: schraders@troisdorf.de.