Rathaus

Gelungene Abschlüsse bei der Stadtverwaltung

Vielseitige Ausbildung erfolgreich beendet

Gratulation zur Ausbildung: v.l. Erster Beigeordneter Heinz Eschbach, Julia Köchner, Stefanie Kujat, Matthias Bejs, Ute Dahlhausen, Jessica Martens, Stephan Jenniges, Anke van den Wyenbergh, Ausbildungskoordinatorin Anna Richter und Co-Dezernentin Heike Linnhoff.

In diesem Jahr machen 46 junge Leute eine der vielseitigen unterschiedlichen Berufsausbildungen in der Stadtverwaltung Troisdorf. Die jeweilige Ausbildung dauert zumeist drei Jahre lang. Erster Beigeordneter Heinz Eschbach und Co-Dezernentin Heike Linnhoff, zuständig für das Personalmanagement der Stadt mit ihren rund 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, gratulierten im Rathaus einigen der Absolventinnen und Absolventen zur erfolgreichen Verwaltungsausbildung.

Im Beisein der zuständigen Mitarbeiterin im Personalmanagement für den Bereich Ausbildung, Anna Richter, sprach Personaldezernent Heinz Eschbach den sieben jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern seine Anerkennung für die guten Leistungen während der Ausbildung aus.

Ihre Ausbildung beendeten erfolgreich die drei Stadtsekretäre  Anke van den Wyenbergh (Sozialamt), Jessica Martens (Schulamt) und Stephan Jenniges (Stadtkasse) als Beamte, die zwei Verwaltungsfachangestellten Ute Dahlhausen (Jugendamt) und Matthias Bejs (Sozialamt) und ebenfalls als Beamtinnen die beiden Inspektorinnen Stefanie Kujat (Stadtkasse/Vollstreckung) und Julia Köchner (Jugendamt/Wirtschaftliche Jugendhilfe).

Gute Ausbildung – gute Perspektiven

Von den sieben Absolventen werden alle von der Stadt übernommen. Bereits am 3. August 2015 begann wieder für 11 neue Auszubildende ihre Ausbildungstour durch die 21 städtischen Ämter. Auskunft über die Ausbildungswege und die Bewerbungsfristen bei der Stadt Troisdorf gibt Anna Richter unter Tel. 02241/900-156. Infos unter www.troisdorf.de, Rubrik Stadt/Rathaus, Stichwort Arbeitgeber Stadtverwaltung. Dort findet man auch einen Film zur Ausbildung im Troisdorfer Rathaus.