Kabarett mit Musik in der Sieglarer Küz:

Wünsch Dir was in La Signoras Weihnachtsshow

La Signora, die Jungfrau am Akkordeon

Am Samstag, 5. Dezember 2015, um 20 Uhr im Saal Zur Küz, Eintrachtstraße 1 in Troisdorf-Sieglar,

kommt La Signora, die Jungfrau am Akkordeon, auf die Bühne. Denn das Christkind ist überarbeitet, der Weihnachtsmann geht in die Altersteilzeit, der Nikolaus hat Dreck am Stecken und die Rentiere sind im Sitzstreik. Mit Akkordeon und Rute macht sich La Signora – Carmela De Feo – auf den Weg, um das Weihnachtsfest zu retten.

La Signora, DIE Weihnachtsfrau, präsentiert: „Wünsch dir was!“, die schrägste Weihnachtsshow seit der Vertreibung aus dem Paradies. Frauenwichteln, Rudelsingen, der legendäre Tannenbaumtanz und die wahre Weihnachtsgeschichte zaubert La Signora aus ihrem Säckchen. Die drei Greise aus dem Morgenland sind auch schon unterwegs. Die Tür macht auf, das Tor macht weit, es kommt die Meisterin der Heiterkeit. Nur echt mit dem schwarzen Haarnetz!

Der Eintritt kostet 19,55 Euro, an der Abendkasse 21,75 Euro plus Gebühren. Eintrittskarten erhält man im „Kartenhaus“ in der Stadthalle, Kölner Str. 167, geöffnet montags bis freitags von 15 bis18 Uhr, samstags von 10 bis 13 Uhr. Kartenbestellungen & Infos unter Tel. 02405/40860, E-Mail: info@daskartenhaus.de.