Drei Tage lang besinnlicher Weihnachtsmarkt:

Willkommen im Troisdorfer Winterwald!

Beleuchtete Weihnachtsbäume im Troisdorfer Winterwald

Schon zum siebten Mal verwandelt sich die Troisdorfer City in den „Winterwald“, einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt der besonderen Art. Die gesamte Fußgängerzone der Stadt wird zur grünen Oase. Die Adventszeit beginnt festlich in unserer Stadt. Der „Winterwald“ Troisdorf ist ein vorweihnachtliches Vergnügen für die ganze Familie mit viel Musik, Leckereien und obendrein einem verkaufsoffenen Sonntag. Der „Winterwald“ öffnet

von Freitag bis Sonntag, 27. bis 29. November 2015, jeweils von 11 bis 19 Uhr in der Fußgängerzone Troisdorf-Mitte.

Dazu gehört die Eröffnung durch Vize-Bürgermeister Rudolf Eich am Freitag um 18.15 Uhr auf der Bühne Kölner Straße, Ecke Von-Loe-Straße, musikalisch umrahmt vom Schulchor der Grundschule Schlossstraße. Am verkaufsoffenen Sonntag haben die Geschäfte in der City von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Der Winterwald bietet weihnachtlich geschmückte Verkaufsstände mit kunsthandwerklichem Angebot, mit Schmuck, Kerzen und Kränzen, nicht zu vergessen die weihnachtlichen Düfte von Glühwein und Kakao, Zimtstangen und Waffeln. Hausgemachte Spezialitäten aus der Region gehören ebenfalls zum Erlebnis des Winterwalds.

Die Troisdorfer Einzelhändler beteiligen sich mit besonderen Angeboten am vorweihnachtlichen Markt. Für die kleinen Besucher werden außerdem ein nostalgisches Karussell und eine große Krippe geboten. Autofahrer finden ausreichend Parkplätze im Parkhaus am Bahnhof, im Parkhaus „Forum“, Einfahrt Kirchstraße, und in der Parkgarage der Galerie Troisdorf, Einfahrt Wilhelmstraße.

Drei Tage Programm

auf der Bühne Kölner Straße, Ecke Von-Loe-Straße:

Freitag, 27. November 2015

18:00 Uhr   Kinderchor der Grundschule Schlossstraße

18:15 Uhr   Eröffnung durch Vize-Bürgermeister Rudolf Eich

18:25 Uhr   Kinderchor der Grundschule Schlossstraße

Samstag, 28. November 2015

11:30 Uhr   Lieder von und mit Duo Norgard und Ute

13:00 Uhr   Fetzige Songs mit der „Rock Company“

15:30 Uhr   Siegburger Musikanten

17:00 Uhr   Mädchenband „Cerise Four“

18:00 Uhr   ELSch-Chor der Gesamtschule Troisdorf

Sonntag, 29. November 2015

11:00 Uhr   Heiner Rusche macht Musik für Kinder

12:30 Uhr   Lohmarer Blasorchester

14:45 Uhr   Siebenbürger Musikanten

16:30 Uhr   Troisdorfer Jazzband TroJazz

Sonntag um 16 Uhr in der Kirche St. Hippolytus:

Das Lucia-Konzert zum Winterwald

Es singen die Singgruppe der kath. Kindertagesstätte St. Maria Königin, die Chor-AGs der Kath. Grundschule Blücherstraße, der Sternenschule & der Asselbachschule, die Kolping Minis und der Kinderchor der kath. Pfarreiengemeinschaft Troisdorf. Weiterhin treten auf der Junge Chor "singing bricks", das Ensemble Nova Cantica und das Troisdorfer Vocalensemble. Solisten sind Katharina Nieß, Sopran, und Nadine Schuster, Klavier, Heinz-Peter Olbertz, Erzähler. Es spielt das Kammerorchester der kath. Pfarreiengemeinschaft Troisdorf. Die Leitung hat Kantor Marcus Dahm.