Dezernent dankte für gute Zusammenarbeit:

Kita-Elternbeirat hat neue Vorsitzende

Dank für die Zusammenarbeit: v.l. Dr. Markus Wüst, Regina Hopp-Konrad, Heidi Krüger-Herden, Sandra Florin, Anja Komesker, Nadja Simon und Dezernent Heinz Eschbach.

Für die gute Zusammenarbeit dankte Erster Beigeordneter Heinz Eschbach als zuständiger Dezernent der bisherigen Vorsitzenden des Jugendamtselternbeirats (JAEB), Anja Komesker, und ihrer Vertreterin Nadja Simon. Zugleich begrüßte er die neu gewählte Vorsitzende, Regina Hopp-Konrad und ihre Stellvertreterin Sandra Florin.

Im Beisein des Leiters des städtischen Jugendamts, Dr. Markus Wüst, und der Sachgebietsleiterin für die Troisdorfer Kitas, Heidi Krüger-Herden, wünschte Eschbach dem neuen Vorstand des JAEB viel Erfolg und überreichte als Geschenk einen Bildband "Troisdorf".

Inklusion ist wichtiges Thema

Zur Vorstandswahl waren Vertreterinnen und Vertreter aus 14 Troisdorfer Kindertagesstätten zusammen gekommen.Verschiedene aktuelle Anliegen werden den Vorstand des JAEB besonders beschäftigen. „Inklusion ist ein wichtiges Thema, das mich selbst auch interessiert. Deshalb freut es mich besonders, dass sich in diesem Jahr engagierte Eltern damit auseinandersetzen wollen,“ sagte Vorsitzende Hopp-Konrad. Der JAEB ist beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss des Stadtrats.

Meinungen und Anliegen der Eltern sind für den JAEB die Grundlage der Arbeit. Der Beirat mit dem langen Namen sieht sich als Vertretung aller Troisdorfer Eltern von Kita-Kindern gegenüber den verschiedenen Trägern der Kitas. Nach der letzten Sitzung des Jugendhilfeausschusses begrüßte der JAEB die Entscheidungen der Stadt, die Verpflegungskosten für Mai 2015, in dem in den städtischen Kitas gestreikt worden war, zurückzuzahlen und die Kita-Gebühren in 2016/17 nicht zu erhöhen.

Damit werden die Eltern, trotz steigender Personalkosten in den Kitas, entlastet. Interessierte Elternbeiräte und Eltern können sich auf der Homepage des Troisdorfer JAEB informieren oder per E-Mail Kontakt zum Vorstand aufnehmen unter: kontakt@jaeb-troisdorf.com.