Rathaus

Stadt Troisdorf kümmert sich um Baumpflege:

Gehölzpflege in einigen Stadtteilen

Wie jedes Jahr läßt das städtische Amt für Umwelt- und Klimaschutz in Herbst und Winter Gehölzpflege-Arbeiten durchführen. Die Arbeiten zum Baum- und Sträucherschnitt können bis Februar 2016 andauern.

In diesem Jahr wird insbesondere in Troisdorf-Spich, Bereich Langbaurghstraße und Dauner Straße, Gehölzpflege durchgeführt, desweiteren am Rotter See sowie an der Raiffeisenstraße in Troisdorf-Bergheim.
Die Arbeiten sind aus Gründen der Verkehrssicherheit und der Bestandserhaltung der Bäume notwendig, da der Bewuchs im Laufe der Jahre zu dicht und zu hoch geworden ist.