Angebote des Portals Wahner Heide auf Burg Wissem:

Wanderungen, Vorträge und Aggerschafe

Der neue Veranstaltungskalender des Portals Wahner Heide & Königsforst auf Burg Wissem ist da. Er gilt für das gesamte Jahr 2015 und enthält wieder interessante Angebote für die ganze Familie. Viele Termine zur Freizeitgestaltung laden dazu ein, das wertvolle Naturschutzgebiet der Wahner Heide zu erkunden.

Das Programm wurde in Kooperation mit mehreren Partnern aufgelegt, darunter der Heimat- und Geschichtsverein Troisdorf, NABU Rein-Sieg und Köln, Bündnis Heideterrasse, Verein Kinderkulturwelt, Kreativwerkstatt Troisdorf und natürlich auch der Bundesforst Rhein-Weser mit Sitz in Altenrath.

Wanderungen und Geschichtswege

Sie alle laden ein zu fachkundig geführten Wanderungen und Vorträgen, Geschichtswegen und Ausstellungen, einem Wald- und Wildtag, dem Portalfest auf Burg Wissem am 1. Mai oder Naturabenteuern für Kinder und Jugendliche. Geschichte und Geschichten aus der Heide werden ebenso vermittelt wie aktuelle Themen des Naturschutzes und ein Besuch bei den Aggerschafen.

Die nächsten Veranstaltungen sind ein Familienwandertag am 29. März ab Burg Wissem, österliches Filzen am 1. April in der Realschule Heimbachstraße sowie eine Exkursion in die Aggerauen ab Lohmar und zu Kräutern am Wegesrand ab Burg Wissem, beides am 12. April.

Broschüre kostenlos

Das Veranstaltungsprogramm ist im Portal Wahner Heide auf Burg Wissem, in der Pressestelle des Rathauses, den beiden Häusern der Stadtbibliothek und natürlich in den anderen Heideportalen kostenlos erhältlich.

Die Tourist-Information auf Burg Wissem bietet diese und viele andere Broschüren dienstags bis freitags von 11 bis 17 Uhr, samstags, sonntags und an Feiertagen von 10 bis 18 Uhr an, Tel. 02241/900-456, Fax 900-8456, E-Mail: tourist-information@troisdorf.de. Es steht außerdem unter www.heideportal-burgwissem.de als E-Book zur Verfügung.