Rathaus

Neue Kurse der städtischen Musikschule:

Musizieren im Musikkarussell und in der Früherziehung

Nach den Sommerferien beginnen wieder zwei der überaus beliebten Kurse der städtischen Musikschule. Beim Musikkarussell können Kinder im Alter ab 6 Jahren im vierwöchigen Wechsel spielerisch verschiedene Instrumente testen und ihr Lieblingsinstrument finden. Sie werden von den Instrumentallehrern fachkundig betreut. Testen kann man Gitarre, Querflöte, Posaune und Violoncello. Die Teilnahme kostet pro Monat 30 Euro.

In den Troisdorfer Stadtteilen beginnen nach den Ferien auch wieder die Kurse zur musikalischen Früherziehung für Kinder im Alter ab 3 Jahren. Standorte sind Kindertagesstätten und Grundschulen. Zur Früherziehung sollten Eltern ihre Kinder auch früh anmelden, denn die Nachfrage ist groß. Die Gebühr beträgt 20 Euro pro Monat. Anmeldungen für beide Angebote nimmt ab sofort die Musikschule an der Römerstraße unter Tel. 02241/900-442, Fax 900-8442, E-Mail: musikschule@troisdorf.de entgegen.