Rathaus

Internationaler Museumstag am 17. Mai:

Willkommen in Museen und Umgebung der Burg Wissem!

Viel zu sehen: Zwei einzigartige Museen, das Portal Wahner Heide, Gastronomie, Wildgehege und ein toller Spielplatz: Willkommen auf Burg Wissem und in seiner idyllischen Umgebung! Erlebnisse für die ganze Familie bietet der Internationale Museumstag

am Sonntag, 17. Mai 2015, von 11 bis 17 Uhr auf Burg Wissem, Burgallee, Troisdorf-Mitte.

Das einzige Bilderbuch-Museum Europas und das Museum für Stadt- und Industriegeschichte Troisdorf bieten freien Eintritt für Kinder und Erwachsene. In der Ausstellung des Portals Wahner Heide kann man die Schönheiten der Heidelandschaft entdecken. Natur zum Anfassen: Im Burghof werden aus Weidenruten nützliche Dinge geflochten.

Jung und Alt können den Spielplatz „Bullerbü“, das Wildgehege hinter der Burg und das Erfahrungsfeld der Sinne mit seinen vielfältigen Elementen erkunden. Für das leibliche Wohl sorgen das „Caffè del Arte“ und das Restaurant „Quattro Passi“ mit Bewirtung im Burghof und auf der Sonnenterrasse. Die Mitarbeiterinnen der städtischen Tourist-Information im Neubau der Burg erläutern die Angebote für Freizeit und Kultur in unserer Stadt.

Die Tourist-Information ist die Anlaufstelle für Gäste unserer Stadt sowie für Bürgerinnen und Bürger, die mehr über Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele wissen möchten. Im ausgiebigen Angebot sind Bücher und Broschüren über Troisdorf, Stadtplan, Präsente und mehr. Das kundige Team der Tourist-Information erreicht man dienstags bis freitags von 11 bis 17 Uhr, samstags, sonntags und an Feiertagen von 10 bis 18 Uhr, Tel. 02241/900-456, E-Mail: tourist-information@troisdorf.de.