Konzert für Kinder im Saal Zur Küz:

Wenn die Ohren Augen machen…

Sinn-voller Spaß für Jung und Alt mit dem Ensemble Confettissimo.

Am Sonntag, 22. Dezember 2013, um 15.00 Uhr im Saal Zur Küz, Eintrachtstraße, Troisdorf-Sieglar,

können Kinderohren Augen machen. Unter diesem Motto führt das Ensemble Confettissimo ein Konzert für Kinder im Alter ab 4 Jahren über die menschlichen Sinne auf. Das Konzert für Kinder und natürlich auch Erwachsene wird spannend und besonders unmittelbar sein.

Kommt der Orientierungs-Sinn wirklich aus dem Orient?! Wieso ist es „bitter“, wenn man beim Rappen über die verschiedenen Geschmacksrichtungen nur zu viert ist? Was macht der Nasenbär, wenn er Schnupfen hat, und was tun Frau Etepetete und ihr Gorilla in Anbetracht guter Seeluft?

Mit solchen und vielen anderen lebenswichtigen Fragen vom Einradfahren bis zum Meditieren beschäftigt sich das renommierte Kinderkonzert-Ensemble Confettissimo in seinem nunmehr dritten Programm. In gewohnt komödiantischer wie musikalisch überzeugender Manier wird es den vier Vollblutmusikerinnen und –musikern auch diesmal wieder gelingen, ihre kleinen und großen Zuschauer zu fesseln und zu begeistern.

Bei dem rundum „sinn-vollen“ Konzert für die ganze Familie spielt das Kölner Ensemble mit Susanne Boltner, Jutta Simon-Alt, Matthias Ebbinghaus und Roland Garbusinski. Eintrittskarten zum Preis von 8 Euro sind erhältlich am Ticketschalter im Rathaus Kölner Str. 176, Tel. 02241/900-455, per E-Mail an: ticketservice@troisdorf.de sowie bei Rhein-Sieg-Ticket, Sieglarer Straße 117 in Troisdorf-Oberlar, Tel. 02241/8661900, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und in TUI-Reisebüros (zzgl. Gebühren).