Rathaus

Stadt Troisdorf sorgt für sichere Straßen:

Rheidter Straße in Eschmar wird ausgebaut

Die Stadt Troisdorf plant, im Herbst 2013 die Rheidter Straße in Eschmar auszubauen. In einer Bürgerversammlung informiert das städtische Amt für Straßenbau, Erschließungsbeiträge und Verkehr die Anwohner und interessierte Bürger frühzeitig über Planung, voraussichtliche Kosten und Zeitplan der Baumaßnahme. Details der Straßenplanung können dabei erörtert werden. Der Bürger-Informationsabend findet

am Dienstag, 21. Mai 2013, um 18.00 Uhr im Pfarrsaal der Kirchengemeinde St. Peter und Paul, Im Jägersgarten 11 in Troisdorf-Eschmar,

statt. Die Ausbauvorschläge werden jeweils ab 17.30 Uhr zur Ansicht aushängen. Bürgerinnen und Bürger, die diesen Termin nicht wahrnehmen können, haben in den Tagen danach die Möglichkeit, die Planungen im Rathaus einzusehen und sich über das Ergebnis der Veranstaltung informieren zu lassen. Termine hierzu können im Rathaus unter Tel. 02241/900-701 vereinbart werden.