Bauarbeiten rund um die neue Einkaufspassage Galerie Troisdorf:

Straßenbelag wird erneuert, Geschäfte bleiben geöffnet

Nach der Fertigstellung des Rohbaus der zukünftigen Einkaufspassage "Galerie Troisdorf" zwischen Wilhelm-Hamacher-Straße und der Straße Am Bürgerhaus, wird die Baufirma Markgraf im Auftrag des Investors die Wegeflächen und Außenanlagen rund um das Gebäude erneuern. Die Bauarbeiten werden in Abschnitten bis voraussichtlich 1. Oktober 2013 durchgeführt.

Um die Bauabschnitte herum werden Bauzäune aufgestellt, für Fußwege und Zufahrten aber Flächen freigehalten. Die Geschäfte und die Gaststätten bleiben während der Bauzeit geöffnet. Die Einzelhändler und Gastwirte freuen sich mit der Stadt gemeinsam auf ein neues urbanes Zentrum rund um die Einkaufspassage. Die Baufirma bemüht sich unterdessen um zügige Arbeiten und um geringe Belastung der Anwohner und Passanten.

Die Bauarbeiten für den neuen Platz- und Straßenbelag beginnen in der Wilhelm-Hamacher-Straße und dauern voraussichtlich vom 1. bis 26. Juli 2013. Danach bis voraussichtlich zum 16. August 2013 werden die Arbeiten auf dem Wilhelm-Hamacher-Platz fortgesetzt, vom 29. Juli bis 19. August 2013 im Durchgang vom Wilhelm-Hamacher-Platz Richtung Fischerplatz.

Parallel dazu beginnen die Pflasterarbeiten am 1. August bis voraussichtlich 6. September 2013 vom Wilhelm-Hamacher-Platz auf der Verbindung bis zur Straße Am Bürgerhaus. Diese  wird vom 2. September bis voraussichtlich 1. Oktober 2013 neu gestaltet. Die Stadt bittet um Verständnis für die vorübergehenden Einschränkungen auf Plätzen und Straßen, die einem attraktiven Umfeld der neuen Galerie Troisdorf dienen.

Infos zu dem Neubau auf dieser Webseite unter der Rubrik Bauen.