Rathaus

Premiere am Troisdorfer Portal Wahner Heide:

12 Schulklassen erkundeten neugierig den Waldpark

Beate von Berg erklärte den Schülerinnen und Schülern, hier aus der Sieglarer Korczak-Realschule, im Burghof Wege und Sinn der Walderkundung.
Durch das bauliche Portal Wahner Heide: Neugierig durchstreiften die Jugendlichen den idyllischen Waldpark hinter Burg Wissem.
Zielgerichtet durchstreiften und entdeckten die Jugendlichen den Wald- und Wildpark.

Der erste „Waldtag für Troisdorfer Schulen“ brachte Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 3 bis 6 aus 12 Schulklassen verschiedener Troisdorfer Schulen in Bewegung und in den Wald. Die Jugendlichen erkundeten bei herrlichem Sommerwetter nacheinander Burgpark, Stadtwald und Wahner Heide bis zum Aggerstadion. Beate von Berg, Koordinatorin des Portals Wahner Heide auf Burg Wissem, hatte den Waldtag akribisch vorbereitet.

An fünf Stationen boten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Portals Wahner Heide, der Tourist-Information, des NABU Köln/Rhein-Sieg, des Bundesforstamts, des Heimat- und Geschichtsvereins und der Kreativ-Werkstatt Troisdorf diverse Aktionen zum Forschen, Kreativsein und leckerem Picknick an. Mit viel Enthusiasmus und forschender Neugier brachen die Schülerinnen und Schüler zum ersten Wald-Projekttag und den jeweils zweistündigen Wanderungen auf. Auskunft gibt von Berg unter Tel. 02241/900-425. Infos unter der Rubrik Freizeit/Kultur.