Rathaus

Vorlesestunde in der City-Stadtbibliothek:

Anker lichten, Segel setzen - die Piraten kommen!

Anker lichten, Segel setzen, alle an Deck! Die Piraten entern die Troisdorfer Stadtbibliothek. In der nächsten Vorlesestunde werden spannende Abenteuer und Tipps für kleine Seeräuber geboten. Kinder, die an Karneval Piraten waren, können im Kostüm kommen. Die Vorlesestunde für Kinder beginnt

am Freitag, 22. Februar 2013, um 16.00 Uhr in der Stadtbibliothek Kölner Str. 2, Troisdorf-Mitte, 2. OG.

Im Vordergrund stehen die Abenteuer von "Urmel auf dem Piratenschiff" nach den Geschichten von Max Kruse. Als Urmel erfährt, daß auf dem Piratenschiff eine geheimnisvolle Muschel versteckt sein soll, begibt es sich sofort auf die Suche. Anschließend gehen die kleinen Zuhörerinnen und Zuhörer auf Schatzsuche in der Bibliothek und malen Bilder zur Geschichte.

Bilderbücher sind wahre Schätze für die Sprachentwicklung. Nicht nur das Vorlesen, auch Bilder und Text anzuschauen, nachzuerzählen, zu entdecken und danach Bilder zu malen sorgt dafür, dass die jungen Zuhörer empfänglicher für den Inhalt sind.

Die Vorleseprofis des Fördervereins der Stadtbibliothek Troisdorf lesen die Geschichten einfühlsam und lebendig vor. Während die Kinder in der Kinder- und Jugendabteilung der City-Bibliothek ihren Spaß haben, bietet das bequeme Lesecafé den Eltern die Möglichkeit, die Wartezeit bei Kaffee und Lektüre angenehm zu überbrücken. Um Anmeldung ab 8. Februar 2013 in der Stadtbibliothek oder unter Tel. 02241/97 39 57 58 wird gebeten .