Rathaus

Montags ist Jazz auf Burg Wissem:

Am 4. Februar starten die Troisdorfer Jazzsessions

Am Montag, 4. Februar 2013, um 19.30 Uhr in der Remise der Burg Wissem, Burgallee in Troisdorf-Mitte,

startet die erste Jazzsession der Musikschule Troisdorf im neuen Jahr. Die Sessions sollen wieder am ersten Montag im Monat stattfinden. Wie immer beginnt es mit einigen konzertanten Stücken der Band um den Leiter Christian Oschem. Zum Jahresauftakt hat das Trio den Kölner Saxophonisten Torsten Thomas als Gast eingeladen. Der studierte Musiker leitet unter anderem seine eigene Big Band - das Grand Central Orchestra in Köln - und wird den mitspielenden Bläsern Inspiration und Anleitung bieten.

Eingeladen zum Mitspielen sind alle Instrumentalisten und Sänger, die mindestens einen Jazzstandard "geradeaus spielen" können und darüber improvisieren möchten. Die Band unterstützt auch mit großer Freude diejenigen, die ihre ersten Schritte zum Jazz gehen. Natürlich sind auch erfahrene Musikerinnen und Musiker gern gesehen. Der Eintritt ist frei und das Café der Remise ist geöffnet. Auskunft gibt Vollblut-Musiker Christian Oschem unter Tel. 02241/972172.