Kurs in der Kita stärkt Mädchen und Jungen

Troisdorfer Kinder festigen ihre Selbstsicherheit

Starke Kinder haben es leichter. Unter diesem Leitgedanken findet in der neuen städtischen Kindertagesstätte Ravensberger Weg ein Selbstbehauptungskurs statt, den Jungen und Mädchen im Alter zwischen 4 und 6 Jahren gemeinsam erleben können. Diese Kurse waren in den Vorjahren sehr erfolgreich. Start ist am 9. Juli 2012, vorab findet ein Informationsabend statt.

„Die Kinder sollen ‚schöne’ und ‚blöde’ Gefühle erkennen und unterscheiden. In Rollenspielen wird geübt, auch gegenüber Erwachsenen laut und deutlich ‚NEIN’ zu sagen“, erläutert Kita-Leiterin Sophia Horst das Programm. Erfahrene Kursleiterin ist Trainerin Annette Schriever. Zur Vorbereitung findet ein kostenloser und unverbindlicher Informationsabend für Eltern

am Montag, 11. Juni 2012, um 20:00 Uhr in der Kita Ravensberger Weg 10, Troisdorf-Mitte,

statt. Dabei geht es auch um ein Persönlichkeitstraining für die Kinder und um Erziehungsgrundsätze, die den Kindern zu einem selbstbewussten Auftreten verhelten sollen. Sie sollen auf ihre Gefühle achten und sich in kritischen Situationen richtig verhalten.  

Die Kinder nehmen an sechs Kursterminen ab Montag, 9. Juli 2012, an verschiedenen Wochentagen jeweils von 14.00 bis 15.00 Uhr teil. Die Teilnahme am Informationsabend für die Eltern ist Vorraussetzung für die Kursteilnahme der Kinder. Die Anmeldung nimmt ab sofort Sophia Horst in der Kita unter 02241/25 25 910 entgegen. Die Kita ist anerkannter Bewegungs-Kindergarten des Landessportbundes NRW.