Public Viewing zum Eurovision Song Contest

Roman Lob ist der Troisdorfer Star für Baku

RZ_Plakat_A4_24.4.indd
Das Plakat zum Public Viewing auf Burg Wissem.

„Standing Still“ ist der Titel seines Liedes für den Eurovision Song Contest 2012, die Fernsehzuschauer hatten ihn gewählt: Roman Lob (21) ist Vertreter Deutschlands beim diesjährigen Song-Wettbewerb in Baku, der Hauptstadt von Aserbaidschan. Weil Lob in Troisdorf bei der Firma Kuraray Trosifol arbeitet und in unserer Stadt inzwischen bestens bekannt ist, wird

am Samstag, 26. Mai 2012, ab 21.00 Uhr auf Burg Wissem, Burgallee, Troisdorf-Mitte,

der Song-Contest öffentlich übertragen. Der Eintritt zum Public Viewing im Burghof ist frei, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Veranstalter ist die Stadt Troisdorf in Zusammenarbeit mit der Firma Trosifol und mit freundlicher Unterstützung der Kreissparkasse Köln. Roman Lob war mit seiner herausragenden souligen Stimme schon Teilnehmer der Casting-Show DSDS. Beim Finale zur Teilnahme in Baku gab es „viel Lob für Lob“. Bei Trosifol macht er eine Ausbildung zum Industriemechaniker. Die Stadt wünscht ihm viel Erfolg und den Zuschauern viel Vergnügen beim Public Viewing auf Burg Wissem!