Rathaus

Bürgermeister Jablonski ruft zum Mitmachen auf

Locker anziehen und was für die Bewegung tun!

Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski freut sich auf viele Besucher und Aktive beim Sportwochenende Mission Olympic.

„Jeder, der mitmacht, ist Gewinner. Denn die Sport- und Bewegungstage des Städtewettstreits Mission Olympic sind nicht nur gut für die Gesundheit des einzelnen und anregend für mehr Bewegung im Alltag. Sie sind auch gut für den Zusammenhalt in unserer Stadt“, ruft Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski zum Mitmachen am Bewegungs-Wochenende 1./2. September 2012 auf.

24 Stunden lang geht es um den Spaß an Bewegung, an ungewöhnlichen Sportarten und am gemeinsamen Mitmachen bei einem großen Fest unserer Stadt. Troisdorf kommt kräftig in Bewegung.

Gerd Schulten, Koordinator für die Aktivitäten in Troisdorf als Finalstadt von Mission Olympic, schlägt vor, dass sich alle Besucherinnen und Besucher, ob jung oder alt, sportlich und locker kleiden, damit sie bei den zahllosen Bewegungsaktionen immer mal wieder mitmachen können. Die finden insbesondere am Sonntag, 2. September 2012, von 10.00 bis 18.00 Uhr in der Fußgängerzone und rund um Burg Wissem sowie an weiteren Standorten statt.

Infos unter www.troisdorf.de. Auskunft gibt Schulten unter Tel. 02241/900-409, der auch noch Helferinnen und Helfer zum Punktezählen und für Ordnungsdienste sucht.