Rathaus

Info-Tag im Familienzentrum im Altenforst:

Die Rollende Waldschule wechselt ins Wasserwerk

Kinder und Jugendliche, die in der Stadt leben, können die Natur nur selten in ihrer Vielfalt entdecken. Hier hilft die „Rollende Waldschule“. Sie lädt Kinder und Jugendliche ein, sich mit den heimischen Tieren und deren Lebensräumen zu beschäftigen. Das steigert das Verantwortungsgefühl gegenüber Fauna und Flora.

Am Samstag, 28. Mai 2011, von 14.00 bis 17.00 Uhr im Familienzentrum Kita Am Wasserwerk, Troisdorf-Mitte,

bieten Vertreter der Kreisjägerschaft Rhein-Sieg den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, mit Hilfe von Tierpräparaten die scheuen und meist nur schwer zu beobachtenden Tiere anzufassen und sich ein Bild über deren Größe und Aussehen zu machen. Sie erfahren Wissenswertes und Interessantes über die heimische Tierwelt. Das kostenlose Angebot ist auf das Alter von 8 bis 99 Jahre ausgerichtet. Jüngere Geschwisterkinder sind in Begleitung ihrer Eltern auch herzlich willkommen. Das Familienzentrum Am Wasserwerk bietet aufgrund seiner Nähe zur Wahner Heide und direkt am Aggerdamm gelegen, eine ansprechende Kulisse für diese außergewöhnliche Begegnung mit der Natur. Auskunft erhält man unter Tel. 02241/2520200.