Malnachmittag in der Stadtbibliothek Sieglar:

Kinder treffen die Waldhexe Frida

Auch in der Stadtbibliothek in Troisdorf-Sieglar, der kleinen Schwester der städtischen Bücherei, finden beliebte Vorlese- und Malnachmittage statt. Kinder im Alter von vier bis acht Jahren sind zur nächsten Vorlesestunde 

am Samstag, 13. November 2010, um 14.30 Uhr in der Bücherei im Schulzentrum Sieglar, Edith-Stein-Straße, 

eingeladen. Im Mittelpunkt steht „Die kleine Waldhexe Frida“, die Abenteuer mit Trollen und Fledermäusen bestehen muss, um es pünktlich zum Hexentreffen zu schaffen. Doch sie trödelt ziemlich lang und bekommt dadurch jede Menge Ärger. Das fantasievolle und zugleich lehrreiche Buch der bekannten Kinderbuchautorin Jutta Langreuter ist mit Illustrationen von Stefanie Dahle im Arena-Verlag erschienen. Zur Vorlesestunde muss man sich in der Sieglarer Bibliothek anmelden unter Tel. 02241/96 23 450.