Rathaus

Aktives Fischerei-Museum in Troisdorf-Bergheim:

Wanderung durch die Siegaue und Film über die Fischer

Das neue Fischerei-Museum in Troisdorf-Bergheim bietet im Rahmen seiner Neueröffnung ein abwechslungsreiches Sonderprogramm an. Den Auftakt macht die zweistündige „Jahreszeiten-Wanderung“

am Sonntag, 14. November 2010, um 14.00 Uhr ab Museum Nachtigallenweg 39, Troisdorf-Bergheim

Unter der fachkundigen Leitung von Sabine Klinke und Dr. Gerard Klinke geht es durch die herbstliche Siegaue. Die Wanderung ist auch für Kinder geeignet. Erwachsene zahlen 2 Euro, Kinder 0,50 Euro.

Förderverein und Museumsleitung stellen in Kürze die zukünftig regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen vor. Neben den entsprechend der Jahreszeiten durchgeführten Wanderungen zählen auch das schon traditionelle Sonntagsprogramm an jedem 1. Sonntag im Monat dazu, das mit einer besonderen Attraktion lockt. Außerdem werden regelmäßig Vorträge zu den Themen Landschaft, Region und Geschichte sowie Filmabende und Sonderausstellungen angeboten.

Am Dienstag, 16. November 2010, um 19.00 Uhr im Museum, Nachtigallenweg 39, 

folgt ein Filmabend mit Dr. Dagmar Hänel vom Landschaftsverband Rheinland, Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte, die den Film „Von Fischern und Männern“ über die Fischerei-Bruderschaft Bergheim mit ihrer 1000jährigen Geschichte vorstellt. Der Eintritt ist frei. 

Am Mittwoch, 24. November 2010, um 19.00 Uhr im Museum, Nachtigallenweg 39, 

spricht Dr. Alois Döring über die „Zent Kathring“, von der Heiligen Katharina und anderen himmlischen Schutzpatronen der Fischer und Schiffer. Der Eintritt kostet 5 Euro, ermäßigt 3 Euro. 

Das Museum in Troisdorf-Bergheim, Nachtigallenweg 39, hat samstags von 14.00 bis 17.00 Uhr, sonn- und feiertags von 12.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Erwachsene zahlen 2,50 Euro, ermäßigt 2,00 Euro Eintritt, Kinder und Jugendliche 1,50 Euro, die Familienkarte kostet 7 Euro. Weitere Informationen findet man unter www.fischereimuseum-bergheim-sieg.de