Rathaus

Medienflohmarkt in der neuen Stadtbibliothek wird vorbereitet

Bücherspenden und mehr für die Stadtbibliothek

Mit dem Erlös aus dem Flohmarkt unterstützt der Förderverein die Stadtbibliothek bei neuen Anschaffungen und Projekten. Dazu gehörten in der Vergangeheit die Anschaffung eines 3D-Druckers, Lesungen für Kinder und Erwachsene und Vieles mehr.

„Wenn Sie Platz im Bücherregal brauchen – wir freuen uns über Buchspenden aller Art. Die Bücher sollten aber sauber, in gut verkäuflichem Zustand und nicht älter als 5 Jahre sein“, appelliert Ingeborg Haase, Vorsitzende des Fördervereins, an die Troisdorfer Bücherfreunde. Ab sofort können neben Büchern auch CDs, DVDs, Computer- und Gesellschaftsspiele abgegeben werden. Verkauf ist

vom 2. November bis 4. Dezember 2021 in der Stadtbibliothek im City-Center, Kölner Str. 69-81.

Anlieferungen sind ab sofort während der Öffnungszeiten der Bibliothek möglich: dienstags und freitags von 10 bis 18 Uhr, mittwochs von 10 bis 13 Uhr, donnerstags von 13 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr. Infos unter Tel. 02241/900-9160 und unter  www.stadtbibliothek-troisdorf.de