Rathaus

60 Jahre Einwanderung aus der Türkei

Geschichten rund um „Neue Hoffnungen“

Mit dem Titel „Neue Hoffnungen“ lobt der Dünya-Verlag in Köln einen Literaturwettbewerb zu 60 Jahren Einwanderung aus der Türkei aus. Seit den 1960er Jahren kommen Migrantinnen und Migranten aus der Türkei nach Deutschland. Manche der Familien leben seit mehreren Generationen auch in Troisdorf. Der Wettbewerb soll Geschehnisse und Erlebnisse aus Migration und Leben in Deutschland literarisch beleuchten. Die Texte können als Überlieferung für die nächsten Generationen gesehen werden.

Aus ganz unterschiedlichen Perspektiven können Geschichten und Gedichte eingereicht werden. Man kann sie ab sofort bis 30. Juni 2021 einsenden an den Dünya Verlag, Neumarkt 41-43, 50667 Köln. Der Verlag stellt einen Gesamtpreis von 5.000 Euro für den Wettbewerb zur Verfügung. Infos im Netz auf  www.dunya-verlag.de. Kooperationspartner sind der Landesintegrationsrat NRW und das Dokumentationszentrum und Museum über die Migration in Deutschland in Köln. Schirmherrin ist die Staatssekretärin im NRW Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration, Serap Güler.