Rathaus

ZiTi informiert:

Banner laden ein zum Weihnachts-Shopping

Angelika Zimmermann von Immobilien Kittlaus mit ihrer Kollegin Anja Raspudic.
Banner sind auch amTroisdorfer Rathaus zu sehen.

Pünktlich zum Winterwald in der Fußgängerzone war die Kampagne der Zukunftsinitiative Troisdorf Innenstadt, ZiTi, mit großflächigen Bannern in der Innenstadt präsent. Sie zeigen das auch auf der jüngsten veröffentlichten kostenlosen Weihnachtskarte publizierte Adventsmotiv. Die Banner sind zu sehen am Rathaus Troisdorf, am Forum Troisdorf, eingangs der Fußgängerzone und auch am Bauzaun des Grundstücks Stationsweg/Ohmstraße sowie weiteren Punkten in der Innenstadt wie dem Fischerplatz. Sie sollen an strategisch gewählten Punkten einladen zu einem Besuch der festlich geschmückten und erleuchteten Innenstadt mit ihrem umfassenden Angebot.

Im Rahmen dieser Aktion haben die Verantwortlichen der ZiTi-Kampagne auch an die Geschäftsleute und Dienstleister in der Alten Poststraße gedacht. Hier hatten bis kurz vor Beginn des Winterwaldes in der Fußgängerzone Kanal- und Hausanschlussarbeiten stattgefunden. Eingangs der Alten Poststraße an der Einmündung zur Kölner Straße in Höhe von Immobilien Kittlaus sind nun große Transparente angebracht, welche die Aufmerksamkeit der Passanten auf die Angebote dort lenken sollen. Am Fischerplatz befinden sich ebenfalls Banner, die demselben Ziel dienen. „Wie bereits berichtet, sind die Tiefbauarbeiten in der Alten Poststraße während des Weihnachtsgeschäftes bis Januar ausgesetzt, um in diesem für den Umsatz so wichtigen Monat die während der Bauphase unvermeidbaren Beeinträchtigungen auf ein Mindestmaß zu reduzieren“, so Stadtsprecherin Bettina Plugge.

„Die Motive sind stimmungsvoll, der Wegweiser in die Alte Poststraße ist ein schönes Signal für die Geschäftsleute dort“, findet Angelika Zimmermann, Büroleiterin der Niederlassung von Immobilien Kittlaus an der Einmündung Kölner Straße/Alte Poststraße. Zu sehen ist sie hier mit ihrer Kollegin Anja Raspudic. Links daneben das Plakat, das auf die Weihnachtskarten der ZiTi-Kampagne aufmerksam macht. Die Zukunftsinitiative Troisdorf Innenstadt und die Werbegemeinschaft Troisdorf Aktiv haben diesen kostenlosen Weihnachtsgruß den Troisdorfer Geschäftsleuten zur kostenlosen Verteilung in ihre Netzwerke zur Verfügung gestellt.

ZiTi kürzt den Projektnamen „Zukunfts-Initiative Troisdorf-Innenstadt“ ab. Flankiert werden die Maßnahmen zu Umbau und Neugestaltung der Fußgängerzone durch die ZiTi-Kampagne. Sie wirbt für ein neues Bewusstsein für das Troisdorfer Zentrum und seine Stärken. Sie informiert die Öffentlichkeit zudem über den Verlauf der Baumaßnahmen.