Abschiedsfeier für engagierten Schulleiter:

Peter Simon lenkte 28 Jahre lang Spicher Grundschule

Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski verabschiedete sich mit einer Rede von Peter Simon.
Der Schulchor sang ein anrührendes Abschiedslied für den scheidenden Schulleiter.
Fröhlich und wehmütig zugleich: v.l. Peter und Doris Simon, Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski und Gäste bei der Feier.

Zu zahlreichen Abschiedsfeiern für Schulleiterinnen und Schulleiter, die in den letzten Monaten in Pension gingen, war auch Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski eingeladen. Er begleitete einen regelrechten Generationswechsel in den Troisdorfer Lehranstalten von den Grundschulen bis zu den Gymnasien. Dazu gehörte auch der Abschied von Peter Simon, Leiter der Asselbachschule, einer der beiden Grundschulen in Troisdorf-Spich.

„Sie sind in unserer Region verwurzelt und haben im Bereich unserer Schulen zukunftsweisende Projekte geprägt: 1999 die Trennung der beiden Spicher Grundschulen, 2008 den Bau der Dreifachsporthalle an Ihrer Schule, das Projekt Selbstständige Schule, das regionale Bildungsnetzwerk, den Personalrat der Lehrer und vieles mehr“, lobte Bürgermeister Jablonski das breit gefächerte Engagement Simons.

Peter Simon war bis 1986 Lehrer an der Hauptschule in Lülsdorf, danach Leiter der Spicher Grundschule, die sich seitdem bemerkenswert gut entwickelt hat. „Herr Simon war in seinen vielen Funktionen in unserer Bildungslandschaft auch für die Stadtverwaltung ein vertrauter, engagierter, erfahrender, fachkundiger und verlässlicher Partner“, betonte Bürgermeister Jablonski.

Simon habe beim zukunfts- und schülerorientierten Übergangsmanagement von den Kindergärten und die Grundschulen und von den Grundschulen in die weiterführenden Schulen maßgeblich mitgewirkt. „Ich denke, dass Sie auch den Übergang vom Schulleiter in den Ruhestand gut managen werden“, überlegte Jablonski mit einem Augenzwinkern.

Im Beisein seiner Gattin Doris Simon, des Schuldezernenten, Erstem Beigeordneten Heinz Eschbach, des Schulamtsleiters Karl-Heinz Theus, zahlreicher Troisdorfer Schulleiterinnen und Schulleiter und vieler anderer Gäste, wurde der Abschied Peter Simons in der Aula der Asselbachschule fröhlich gefeiert. Seine Funktion übernimmt zunächst kommissarisch die stellvertretende Schulleiterin Petra Herrmann.  Eine Übersicht über die Troisdorfer Schulen findet man hier.