Rathaus

Folk-Doppelkonzert im Saal Zur Küz:

CARA und Broom Bezzums sind die Folk-Spezialisten

Die bekannte Folkband CARA kommt in den Saal Zur Küz in Sieglar
Beim Folk-Doppelkonzert treten auch die Broom Bezzums auf

Am Mittwoch, 22. Oktober 2014, um 20 Uhr im Saal Zur Küz, Eintrachtstraße in Troisdorf-Sieglar,

wird doppelt Folk geboten. Zuerst spielt eine der international erfolgreichsten Folk-Bands: CARA. Sechs Mal tourte die Band durch die USA, auch als einer der Top-Acts beim Milwaukee Irish Fest (130.000 Besucher). Das Publikum huldigte der Band mit Standing Ovations bei Konzerten in Irland, England, Dänemark, Holland, Frankreich, Belgien, der Schweiz, Österreich und Deutschland.

Mit Gesang, Fiddles, Uillean Pipes, Flöte, Gitarre, Keyboard, Accordion und Bodhrán (Irische Rahmentrommel) kommt CARA mit unglaublicher Ausstrahlung auf die Bühne. Alle Bandmitglieder sind brillante Instrumentalisten, die ihre Musik und Songs, eine Mischung von traditionellem und modernem Folk, selbst arrangieren.

„Broom Bezzums“ ist eine einzigartige, kraftvolle Live-Folkband mit den musikalischen Talenten und der eindrucksvollen Bühnenpräsenz von Andrew Cadie und Mark Bloomer. Für ein Duo ist es ungewöhnlich, zwei Leadsänger zu haben. Außerdem beherrschen beide mehrere Instrumente in Perfektion. Auf der Bühne präsentieren sie Fiddle, Gitarren, Mandola und Northumbrian Dudelsack zusammen mit ihrem unübertroffenen Gesang.

Eintrittskarten sind zum Preis von 18 Euro (Abendkasse 20 Euro) erhältlich im Rathaus, bei Rhein-Sieg-Ticket, Sieglarer Straße 117 in Oberlar, Tel. 02241/866 19 00, sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen und in TUI-Reisebüros (zzgl. Gebühren).