Info-Veranstaltung im Troisdorfer Rathaus:

Tipps zu Arzneimittelkauf und Gesundheitsleistungen

Im dritten Vortrag der diesjährigen Veranstaltungsreihe der Senioren- und Pflegeberatungsstelle der Stadt Troisdorf gibt die Verbraucherzentrale Troisdorf „Patiententipps zu Individuellen Gesundheitsleitungen (IGeL) und Arzneimittelkauf“. Der anderthalbstündige Vortrag findet statt

am Montag, 30. Juni 2014, um 16.00 Uhr im Rathaus Kölner Str. 176, Troisdorf-Mitte, Saal B (5. OG).

Regelmäßig werden bei vielen Ärzten individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) angeboten, die der Patient selbst bezahlen soll. Viele Patienten sind verunsichert und wissen nicht, ob diese Leistungen notwendig sind oder ob die Krankenkasse in bestimmten Fällen nicht doch die Kosten übernimmt.

Sabine Wolter-Baade, Leiterin der Verbraucherzentrale Troisdorf, gibt Tipps zu Arzneimittelkauf im Internet, Rabattverträgen der Krankenkassen und Zuzahlungen zu Medikamenten. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Auskunft gibt Claudia Grunenberg im Rathaus unter Tel. 02241/900 - 545.