Workshop an vier Abenden:

Pubertät – gelassen durch eine schwierige Zeit

Plötzlich ist sie da – die Zeit,  wenn aus Kindern Jugendliche werden und wenn es schwierig wird, sich weiter gut zu verstehen. Computerspiele, Alkohol und andere Drogen, Beziehung und Sexualität… über viele Themen müssen wir als Eltern uns mit unseren Kindern auseinandersetzen, an vielen Stellen ist unsere Entscheidungskraft gefragt. Wie es uns gelingen kann, diese Zeit mit mehr Gelassenheit gemeinsam gut zu überstehen, das wollen wir an vier Abenden überlegen.

Unter anderem geht es um die Frage, was unseren eigenen Erziehungsstil ausmacht aber auch um Erfahrungen und Ratschläge, wie wir mit kritischen Verhaltensweisen von Jugendlichen umgehen können. Außerdem befassen wir uns mit der Frage, wie wir eine positive Kommunikation mit unseren jugendlichen Kindern aufbauen können.

Die Termine des Workshops sind:

  • Dienstag, den 8. und 15. Oktober 2013 und
  • Dienstag, den 5. und 12. November 2013,

jeweils von 19.30 bis 21.00 Uhr.
Ort: Familienzentrum Am Wasserwerk, Am Wasserwerk 17, 53840 Troisdorf

Dozentin ist die Leiterin der evangelischen Erwachsenenbildung Siegburg, Frau Andrea Eisele. Das Angebot richtet sich besonders an Eltern, deren Kinder sich in dieser aufregenden Lebensphase  befinden oder kurz davor stehen.

Bitte melden Sie sich bei Interesse bei der Leiterin des Familienzentrums Am Wasserwerk, Frau Brigitte Wiese, indem Sie persönlich vorbei schauen oder anrufen unter Tel.-Nr. 02241-2520200. Für alle vier Abende wird um einen Unkostenbeitrag von insgesamt 12,- Euro gebeten. 

Frau Wiese und Frau Eisele möchten ausdrücklich dazu ermutigen, an den sicherlich spannenden und erkenntnisreichen Workshop-Abenden teilzunehmen, um zu einem entspannteren Miteinander in der eigenen Familie zu kommen.