Noch mehr Spielfreude dank einer Spende der BBBank:

Ein neues Spielgerät für die Kinder der EGS

An der EGS Troisdorf, der evangelischen Grundschule an der Matthias-Langen-Straße freuen sich die Pänz über neue Spielmöglichkeiten. Neben den beiden bereits vorhanden Fußballtoren gibt es jetzt Dank einer Gewinnmittelspende der BBBank die ersten drei Segmente eines neues Bewegungsspielgerätes und einen Hochseilgarten, der vielen Kindern gleichzeitig Spiel und Bewegung ermöglicht.

Schulleiterin Petra Zimmermann sagte dazu bei der Übergabe:

„Kinder brauchen Bewegung, doch wir erleben täglich in unserer Schule, dass dies im häuslichen Bereich immer kürzer kommt und zugunsten der sogenannten „Neuen Medien“ in Familien leider immer mehr vernachlässigt wird.

Umso wichtiger ist es, dass wir im Lern- und Lebensumfeld Schule vor Ort diesen Bereich ausweiten und stärken und viele Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten schaffen.“

Bei der Einweihung des neuen Spielgerätes nahmen die Erstklässler die neue Spielmöglichkeit auf dem Außengelände der EGS gleich freudig in Besitz.

Bewegungsangebote helfen zusätzlich, Konflikte zu reduzieren oder gar zu vermeiden. Auch aus diesem Grund möchte die EGS ihre Spiel- und Bewegungslandschaft schnellstmöglich ausbauen und hofft auf hierfür dringend benötigte weitere Spenden.