Willkommen im Mehrgenerationenhaus:

Gelebte kulturelle Vielfalt lockt ins Haus International

Teilnehmerinnen eines Deutsch-Sprachkurses im Mehrgenerationenhaus.
Besondere Architektur, besondere Angebote: Das Mehrgenerationenhaus in Friedrich-Wilhelms-Hütte.

Das städtische Mehrgenerationenhaus - Haus International in Troisdorf-Friedrich-Wilhelms-Hütte vermittelt nicht nur Sprache und bemüht sich nicht nur um Integration ausländischer Einwohnerinnen und Einwohner. Im Vordergrund stehen kulturell gelebte Vielfalt und ein kulturell gelebtes Miteinander aller Generationen. Darauf weisen die Mitarbeiterinnen der Einrichtung hin.

„Jeder Mensch, der in das Haus International kommt, bringt seine persönliche kulturelle Identität mit: Es gibt nicht die türkische, die kurdische, die deutsche oder die somalische Kultur aller Menschen dieser Nationalitäten. Es gibt das Individuum, das durch Erfahrung und Vielfalt geprägt wurde und unser Haus durch sich selbst bereichert“, heißt es im Konzept der Einrichtung.

Das Mehrgenerationen-Haus International als Abbild einer Gesellschaft, die sich immer weiter entwickelt und verändert, profitiere von jedem Einzelnen, der bereit sei, etwas zur Vielseitigkeit und Bereicherung des Miteinanders beizutragen. „Kultur ist das, was einem Menschen an Erfahrungen und Prägung wichtig ist und was er selbst darunter versteht“, heißt es in der Erklärung weiter.

„Wir im Haus International sind ein Beispiel gelebter kultureller Vielfalt, denn wir wissen die Stärken jedes Einzelnen zu schätzen und wir versuchen, Menschen zusammenzuführen und nicht einander anzupassen. Wir unterstützen Frauen und Kinder dabei, sich gut in ihrem Lebensumfeld zurechtzufinden so wie sie sind. Verschiedene Kulturen muss man wertschätzen und bewundern können, um Sprachbarrieren und andere Schwierigkeiten zu überwinden“, betonen die Mitarbeiterinnen des Hauses International.

Neben vielen Angeboten, darunter Bildungs- und Beratungsangebote für Kinder und Frauen jeden Alters, versteht sich die städtische Einrichtung als offener Treff für Menschen, „die ihre kulturelle Identität in den wundervollen Schmelztiegel der Kulturen in unserem Haus einbringen möchten“. Auskunft erhält man im Haus International, Nahestr. 61-63 in Troisdorf-FWH, unter Tel. 02241/804654. Infos auf dieser Webseite hier.